Aktuelle Lage COVID-19 / Absage der Gästeabende im März und April 2020

Sehr geehrte Gäste und Freunde der Tusculum,

 

als Logengemeinschaft stehen wir unseren Gästen gegenüber in der Verantwortung, alles Hilfreiche und Notwendige zu tun, um eine weitere Verbreitung des COVID-19 zu verhindern.

Aus diesem Grund stellen wir die öffentlichen Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ein. Dies betrifft explizit die Gästeabende vom 24. März zum Thema "Resilienz - Die Kunst wieder aufzustehen" und vom 24. April mit dem Thema "Vom werden und Sein".

Wir folgen damit den offiziellen Anweisungen der Landesregierung NRW, sowie dem gesunden Menschenverstand. Damit wollen wir unseren Beitrag zum Gesundheitsschutz der Gesellschaft leisten und ermuntern alle ausdrücklich den offiziellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie Folge zu leisten. Wir sehen dies als eine Herausforderung, die auch die besten Seiten der Bürgerinnen und Bürger zum Leuchten bringen kann: Achtsamkeit, Brüderlichkeit, Humanität.

 

Sehr gerne halten wir Sie über die weitere Veranstaltungsplanung auf dem Laufenden.

 

 

Wir hoffen auf ihr Verständnis und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen nach der CORONA-Pause. Bis dahin, seien Sie achtsam auf sich selbst und Ihre Umgebung. Bleiben Sie gesund!